Schullaufbahn

Fragen zur Schullaufbahn finden Sie hier.

Berufsinformation

April 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
› Osterferien
00:00
Datum :  01 04 2015
2
› Osterferien
00:00
Datum :  02 04 2015
3
› Osterferien
00:00
Datum :  03 04 2015
4
› Osterferien
00:00
Datum :  04 04 2015
5
› Osterferien
00:00
Datum :  05 04 2015
6
› Osterferien
00:00
Datum :  06 04 2015
7
› Osterferien
00:00
Datum :  07 04 2015
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
29
30

Schulautonome Tage

   2015 15.05.2015       5.06.2015


Elternsprechtag

   2015   7.05.2015         16 - 19 Uhr
tot44.png

Wanted: Neues Logo für Patenschaft-Button



Jetzt seid ihr an der Reihe, euer favorisiertes Logo für den Button der Patenschaftsaktion (ältere SchülerInnen stehen den Erstklässlern mit Rat und Tat zur Seite) auszuwählen.
Ab sofort könnt ihr
hier noch bis spätestens 24.04.2015 für eines der nachfolgenden Logos abstimmen.

 

Logo 1 Logo 2 Logo 3 Logo 4
       
Logo 5 Logo 6 Logo 7 Logo 8

 

Bigbandkonzert - 25 Jahre und kein bisschen leise



Jedes Jahr ein Großereignis, jedes Jahr, heuer zum 25. Mal, ein großer Erfolg. Die Bigband der Schule unter der Leitung von Bernd Rom hat es auch heuer wieder geschafft den Festsaal bis auf den letzten Platz zu füllen und das Publikum zu begeistern. Bernd Rom führte in seiner launigen Art durch das Programm, das einige Highlights zu bieten hatte.

Mehrere Solisten, die „Ehemaligen“ Christina Koblinger und Johannes Holzinger als Gesangsvirtuosen und Mario Rom und Richard Österreicher als Instrumentalsolisten, lösten Riesenapplaus aus. „Daneben“ die vielen SolistInnen aus der Band selbst, SchülerInnen wie Lehrer, P. Samuel Ebner und sogar Dir. Wolfram als Sänger.

Bernd Rom hat es wieder einmal geschafft: Ein toller musikalischer Abend, große Leistungen und viel Spaß. Danke an die Eltern, die für das Buffet sorgten.

Viele weitere Fotos dieses beeindruckenden Konzerts finden Sie hier.

 

Ein "glücklicher" Abend - Elternverein lud zu Vortrag ein


Ernst Fritz-Schubert, Entwickler des Schulfachs Glück, begeisterte ca. 120 Gäste im Festsaal des Stiftsgymnasiums in Admont. Die grundsätzliche Frage, was macht einen glücklichen Menschen aus, wurde von ihm in einer sehr interessanten und humorvollen Art und Weise erklärt.

Ein von den 7. Klassen vorbereitetes Buffet, das in einer perfekten Qualität und mit Einfallsreichtum den zahlreichen Gästen angeboten wurde, rundete den  eindrucksvollen Abend ab. Nach dem Vortrag nutzten die mehr als 120 Gäste die Möglichkeit, sich in einer guten und beschwingten Stimmung über das Thema „Glück, Glück im Allgemeinen, Glück in der Schule“ mit Herrn Fritz-Schubert auszutauschen.


Gold und Bronze - Eurolingua


Am Montag, dem 16.03.2015 und Dienstag, dem 17.03.2015 haben unsere SchülerInnen an der alljährlichen Eurolingua in Graz teilgenommen. Bei diesem Sprachwettbewerb treffen sich Schüler der Oberstufe aus der ganzen Steiermark, um ihr fremdsprachliches Hör- und Leseverständnis unter Beweis zu stellen. Wer sich dabei für den mündlichen Bewerb qualifiziert, hat die Chance in der Diskussion in der Fremdsprache (Englisch, Italienisch, Französisch) zu überzeugen und eine Medaille zu erringen.

Unsere Erfolgreichen:

Gold im Switchbewerb Englisch – Italienisch und Bronzemedaille in Italienisch  für  Julian Atzlinger

Bronze im Switchbewerb Englisch – Italienisch für Katrin Karl

Prima la musica


Beim Landeswettbewerb „Prima La Musica 2015“ in Graz ließen SchülerInnen des Stiftsgymnasiums Admont mit tollen Leistungen aufhorchen: An der Posaune konnten Armin FROIS (2D), Daniel LOITZL (6A) und Tobias ZEISER (7A) ihre jeweilige Altersgruppe für sich entscheiden und wurden jeweils mit einem 1.Preis belohnt. Dazu bekommen Armin Frois und Tobias Zeiser die Möglichkeit, sich beim Bundeswettbewerb in Eisenstadt mit den Besten aller anderen Bundesländer zu messen.

An der Trompete waren Celiin Jüriado (5A) und Florian Pollross mit einem 2.Preis erfolgreich, Markus Müller (8B) konnte sich mit einem 1.Preis für den Bundeswettbewerb qualifizieren. Am Altsaxophon gewann Lisa Gruber (6A) den 1. Preis und Isabella Zick (Querflöte, 6A) bekam den 2. Preis.

 

WIll Hill BookiesW.BetRoll here...

BetFair F.BetRoll UK Bookies