Unsere Schule stellt sich vor!

ECDL-Prüfungen

Die nächsten ECDL-Prüfungen finden am 21.11. und 26.11. ab 13:30 Uhr statt.
Anmeldung bis spätestens 16.11. per Mail an pacd@gymnasium-admont.at

Nähere Informationen zum Tag der Offenen Tür finden Sie hier.
 

Online - Bibliothek

Ab sofort ist hier eine Online-Recherche in Bezug auf den aktuellen Bestand der Schulbibliothek möglich.

Länderkampf Ungarn gegen Österreich



Mitte Oktober nahmen 15 SchülerInnen des Stiftsgymnasiums Admont wieder an den schon zur Tradition gewordenen Sportwettkämpfen bei unserer Partnerschule in Sarvar teil.
Die Volleyballmannschaft konnte heuer das Spiel offen halten und verlor nur ganz knapp im 3. Satz. Unsere Fußballer verloren zwar ihr Spiel, brachten aber eine sehr ansprechende Leistung gegen die ungarischen „Profis“. Beim Leichtathletikbewerb, der mit eine „Bezirksmeisterschaft der Oberstufenschulen“ vergleichbar ist, erzielten wir auch Podiumsplätze:

Pichler Mariella (6A): 3. Platz/ 800m Lauf
Huber Thomas (7B): 3. Platz/ Hochsprung
Jüriado Chakliin (6C): 5. Platz/ Weitsprung
Koller Laura (7A): 8. Platz/ Kugelstoßen

Neben den Wettkämpfen stand aber auch ein umfangreiches Rahmenprogramm gemeinsam mit den ungarischen Schülern am Programm, um die länderübergreifende Partnerschaft zu vertiefen. Ein Thermenbesuch und viel Action im Kletterpark von Sarvar waren die Höhepunkte der 3-tägigen Reise, die von Mag. Glaser Andrea, Mag. Baumgartner Sandra und Mag. Horvath Patrick geleitet und organisiert wurde.
 

Sponsored Run



Beim diesjährigen "Sponsored Run" im Juni wurde eine Summe von 9.900€ erlaufen. Das Stift Admont verdoppelte diesen Betrag großzügigerweise und somit durften die Organisatoren rund um Herrn Mag. Dirninger 19.800 € an folgende Organisationen spenden: Lebenshilfe Admont, Kinderkrebshilfe, Assoziation Schloss Banffy!


 

One Minute Sculptures



Österreich wird bei der heurigen Biennale in Venedig durch den Künstler Erwin Wurm vertreten, der durch seine ONE MINUTES SCULPTURES berühmt wurde. Schüler der Oberstufe haben davon inspiriert, Anleitungen für Positionen gezeichnet, in denen Schüler 60 Sekunden stillhalten sollen.

Art-Mont-Price


In Bezug auf die zahlreichen hervorragenden Kunstwerke wird die Entscheidung nicht leicht fallen.

It’s Swing Time – Bigband Admont



Am Mittwoch, den 24. Mai fand im großen Festsaal des Stiftsgymnasiums Admont das bereits traditionelle Frühjahrskonzert der schuleigenen Bigband statt. Die insgesamt 34 Musikerinnen und Musiker begeisterten unter der Leitung von Mag. Bernd Rom das zahlreich erschienene Publikum und sorgten für einen Abend voller Swing und Jazz. Unterstützt wurde die Bigband erstmals vom Gesangsquartett „Chili da Mur“ aus Graz und – zur Überraschung vieler – vom Direktor der Schule, Pater Thomas Stellwag, höchstpersönlich. Dieser zeigte bei zwei Solostücken für Klarinettentrio und Bigband sein Können und kassierte dafür tosenden Applaus. Mit altbewährten Klassikern wie „Moanin“ oder „Stevie Wonder“ bis hin zu den beliebten „James Last“-Hits war das Konzert ein großer Erfolg. Zuletzt wurden beim Abschied der Maturanten ein paar Tränen verdrückt, die sich mit einer eigenen Dixie-Performance zu „Cabaret“ aus dem gleichnamigen Musical von Publikum und Bigband-Leader Bernd Rom verabschiedeten.

 

Große Erfolge beim Känguru der Mathematik


Am 16.03.2017 fand für alle 1. Klassen unserer Schule der Wettbewerb „Känguru der Mathematik“ statt. Schulintern gewann Florian Mayr (1C) vor Alexander Zick (1D) und Anna-Lena Kettner (1B). Alexander Zick erreichte steiermarkweit den 6. Platz in seiner Altersstufe. Florian Mayr belegte den 3. Platz steiermarkweit (10.Platz österreichweit) in seiner Schulstufe und wurde somit zur Siegerehrung in den weißen Saal der Grazer Burg eingeladen. Wir sind sehr stolz auf unsere Schüler!

10-jähriges Jubiläum des ART-MONT-PRICE


Heuer feiert der ART-MONT PRICE sein 10-jähriges Jubiläum. Aus diesem Grund stellen wir Werke des 1. Preisträgers aus. Markus Moosbrugger maturierte 2008 am Stiftsgymnasium , studierte Politikwissenschaft und Nederlandistik in Wien und absolvierte die Meisterschule für Kunst & Gestaltung, Ausbildungsschwerpunkt Malerei in Graz.

Landesjugendsingen in Weiz


Am Montag, 24.4. und Mittwoch 26. 4. waren die Auftritte der Klassenchöre des Stiftsgymnasiums Admont. Sie begeisterten mit ihrem Gesang die Jury und das Publikum. Der Vortrag eines österreichischen Volksliedes, eines Pflichtliedes und eines Liedes nach freier Wahl fordert bei diesem Wettbewerb jede Altersgruppe. Sich spontan nach langer Busfahrt auf die örtlichen Gegebenheiten einzustellen gehört ebenso zur Qualität eines Chores, sowie das Sich –Einlassen auf die akustische Besonderheit der Bühne. Bei der anschließenden Schlussveranstaltung wurden die Leistungen der Chöre gewürdigt und ihnen eine Urkunde und ein Ehrenbrief überreicht. Ein großartiges Erlebnis für alle Teilmehmer.

WIll Hill BookiesW.BetRoll here...

BetFair F.BetRoll UK Bookies